Die (Nach-) Detachur

 

Nach der maschinellen Reinigung kontrollieren wir jedes gereinigte Kleidungsstück auf eventuell verbliebene, hartnäckige Verfleckungen. Manche Flecken zeigen sich auch überhaupt erst nach einer Lösemittelbehandlung. Diese werden dann mittels der sog. Nachdetachur endgültig beseitigt.
Der durchschnittliche Zeitaufwand für diesen Arbeitsvorgang, der wie schon die Vordetachur in reiner Handarbeit auf dem Detachiertisch vorgenommen wird, liegt pro Fleck bei rund 10 Minuten. Die individuelle manuelle Fleckentfernung ist deshalb so zeitaufwendig, weil man mehrere aufeinander aufbauende Handgriffe ausführen muss, um hartnäckige Verschmutzungen rückstandslos zu beseitigen. 

P1010003Ebenso kann der Detacheur erst nach Ausschöpfung aller ihm zur Verfügung stehender Kniffe mit Sicherheit entscheiden, ob ein Fleck entfernbar ist oder nicht. Jedenfalls ist dieser Mehraufwand der Grund dafür, dass eine sog. Vollreinigung deutlich mehr kostet als die einfache maschinelle Pflege im Kleiderbad (Schnellreinigung).

 

Weiter zum Finishenarrow

Highlight

Profitieren Sie in Krefeld von unseren

Aktionstagen,

jeden Mittwoch Pullover 

nur 1,50 €

und jeden Samstag Anzug (2 Teile)

nur 9,99 €.


 

Dieses Angebot gilt nur für die Thiel-Reinigung,
Lessingstr. 49, 47799 Krefeld

Nutzen Sie unseren Schmutzmatten-Service

Schmutzmatten-SERVICE

Go to top